Am 29. August 2016 ist eine bunte Fahrtengruppe aus der Sippe Feuervogel sowie den Runden Black Hawk und Draconis vom Bahnhof in Weilburg aufgebrochen, um mit Pfadfinder*innen aus ganz Deutschland auf Bundesfahrt in den Beskiden zu gehen. Die Beskiden sind ein Ausläufer der Karpaten im südlichen Polen.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf eure Geschichten. Do Widzenia!

 


Für alle, die sich über das Bild wundern: Das Titelbild dieses Beitrags zeigt das Bahnhofsgebäude von Weilburg, den Ausgangspunkt fast aller unserer Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.