Für 1 Glas Grünes Pesto à 150 ml brauchst Du:
1 Knoblauchzehe

1 TL Salz

100 g frisches Basilikum

50 g Hartkäse

40 g Pinienkerne

100 ml gutes Olivenöl

 

Und so geht’s:
1. Die Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Salz zu einer Paste verreiben.
2. Das Basilikum abspülen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen lösen. Dann den Hartkäse reiben.
3. Basilikumblätter, Pinienkerne, Parmesan und Öl mit einem Mixer verarbeiten. Den Knoblauch zugeben und gut unterrühren.

 

 

Für 1 Glas Rotes Pesto à 150 ml brauchst Du:
100 g in Öl eingelegte Tomaten

1 Tomate

100 g Rucola

1 Knoblauchzehe

30 g Mandeln

50 ml gutes Olivenöl

50 g Hartkäse

Salz und Pfeffer

1 Prise Zucker

 

Und so geht’s:
1. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und zusammen mit Tomate grob würfeln. Rucola waschen und abtropfen lassen, Stiele abtrennen und Blätter klein zupfen. Anschließend den Knoblauch schälen und fein hacken.
2. Die Mischung aus getrockneten und frischen Tomaten mit den Nüssen, Rucolablättern, Knoblauch und Öl gut mixen. Den Käse raspeln, dann untermischen und das Pesto abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.