Hallo, wir sind die Wölflinge der Meute Piranha. Wir sind ca. fünfzehn Kinder im Alter von 6-10 Jahren.

Die 6-10 jährigen treffen sich immer montags von 17-18:30 Uhr (außer in den Ferien) zur Meutenstunde.

Bitte vorher kurz anmelden.

Aufgrund großer Nachfrage sind zur Zeit leider alle Plätze belegt! Eine Aufnahme ist erst ab Juli 2022 wieder möglich. Bitte meldet euch vorher bei uns, wir führen eine Warteliste!

Wenn auch Du Lust hast, tolle Abenteuer zu erleben, und wenn Du zwischen sechs und zehn Jahren alt bist, dann melde dich bei uns!

So findest du uns: Wegbeschreibung
Wenn Du noch Fragen hast, dann melde dich bei unserer Meutenführung.

Was machen wir bei unseren Meutenstunden?

Alles, was wir tun soll uns Spaß machen. Dazu gehört für uns spielen, basteln, bauen, schnitzen, singen, musizieren, Nachtwanderungen machen, sich verkleiden, die Natur entdecken, Lagerfeuer machen und Stockbrot essen, auf unseren „Rutschberg“ klettern, den Wald kennenlernen, zelten und viele andere Dinge.

Kurz gesagt: Abenteuer erleben und dabei viele gute Freunde finden.

Wieso heißen wir eigentlich Wölflinge?

Ihr findet diesen Namen komisch? Nun, so merkwürdig ist der Name gar nicht, denn er kommt aus dem Dschungelbuch, das sicher viele von Euch kennen. Mowgli, ein kleiner Waisenjunge, wächst bei den Wölfen im Urwald von Indien auf. Er jagt mit den Wölfen, sorgt für sich und seine Wolfsfreunde, und entdeckt die Abenteuer des Dschungels. Er übernimmt sogar Verantwortung und wird der Anführer der Wölfe. Und auch wir Wölflinge wollen Verantwortung übernehmen – für uns und für die Wölflinge in unserer Gruppe. Deshalb nehmen wir Rücksicht auf andere und helfen uns gegenseitig, wo wir können. Bei uns ist eben niemand allein!

Ist ein Treffen in der Woche genug?

Nein, denn ganz besonders viel Spaß machen uns unsere Wochenendlager. Dann wohnen wir gemeinsam in einem Haus oder in Zelten, kochen für uns, erkunden unsere Umgebung und erleben Abenteuer, die man zu Hause eben nicht erleben kann. Abends sitzen wir gemütlich am Lagerfeuer und singen lustige Lieder oder spielen einfach das, was wir mögen.

Artikel über Aktionen, bei denen wir dabei waren findest du hier.

Es kann nicht kommentiert werden.