Wir brauchen eure Hilfe!

Unser Ziel: Inklusion!
Wir wollen Kindern und Jugendlichen, fernab von Leistungsdruck oder Konkurrenz, die einzigartige Gelegenheit geben, das Abenteuer Pfadfinden zu erleben.
Wir heißen jede:n willkommen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen oder geistigen Fähigkeiten, sozialem Status oder Aufenthaltsstatus.
Daher versuchen wir, immer mehr Barrieren und Diskriminierung abzubauen.
Darüber hinaus richten wir unsere gemeinsamen Aktivitäten ganzheitlich, koedukativ und zielgruppenorientiert aus. Wir wollen Kopf, Herz und Hand, also geistige, spirituelle und handwerkliche Themen gleichermaßen berücksichtigen, uns für neue Themen begeistern und unsere Fantasie anregen. Gemeinsames Singen und Musizieren hat genauso seinen Platz bei uns wie Kochen und Essen, spielen, handwerken und miteinander diskutieren. Vieles was wir tun, findet draußen statt, sodass wir oft und gerne in der Natur unterwegs sind. Damit dies möglich bleibt ist es uns wichtig, die Natur zu achten und zu schützen, was sich in unserem Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt widerspiegelt.
Wir wollen auf der einen Seite (bauliche) Barrieren reduzieren und auf der anderen Seite neue Mitglieder gewinnen.
Die Spenden benötigen wir, um neue Kinder und Jugendliche für das Abenteuer Pfadfinden begeistern zu können, eine barrierearme Umgebung zu gestalten und allen Mitgliedern auf Fahrten und Lagern, durch unsere Kohten, ein „Zuhause“ zu bieten.

Um unsere Projekte umzusetzen zu können, benötigen wir eure Unterstützung! Vielen Dank an alle Sepnder:innen!

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.