Für 10 kleinen Pizzen

  • 2-3 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2-3 Dosen Tomaten
  • 2-3 TL getrockneter Oregano 
  • 2-3 TL  getrocknetes Basilikum 
  • Salz und Pfeffer 
  • Zucker 

Zwiebel Knoblauch, Tomaten schälen und fein würfeln, Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Tomaten zufügen und aufkochen. 30–40 Minuten leicht dicklich einköcheln. Kräuter hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 

Mit Sahne und Honig

 

  • 5 kleine Zwiebel
  • 10 Esslöffel Tomatenmark
  • 10 Esslöffel Honig
  • 1 kg Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Esslöffel Olivenöl

Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen und Zwiebel darin ca. 4 Minuten dünsten, bis sie leicht Farbe annehmen. Tomatenmark und Honig dazugeben und verrühren. Sahne hinzufügen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Für Fahrt und Lager

  • ca. 3 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • wenn vorhanden 3 EL Olivenöl
  • ca. 10 Tomaten
  • 2 Dosen Tomaten
  • wenn vorhanden Tomatenmark/ Ketschup
  • Oregao, Basilikum, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provinz

Zwiebeln, Konoblauch und Tomaten schneiden. In Öl andünsten, Doseninhalt hinzugeben und mit Tomatenmark/ Ketschup und Gewürzen abschmecken.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Pizza im Waffeleisen – BdP Stamm Konradstein Weilburg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.